Briefkastenanlagen zur Wandmontage

Briefkastenanlagen Wandmontage

Briefkastenanlagen zur Wandmontage können als Aufputz, Unterputz oder Mauerdurchwurf ausgeführt sein. Aufputz-Briefkastenanlagen bieten große Vielseitigkeit und sind ideal für sanierte Gebäude. Die Unterputz-Varianten hingegen überzeugen durch ihre optische Zurückhaltung und minimalen Platzbedarf. Mauerdurchwurf-Anlagen punkten mit ihrer Langlebigkeit und hohen Sicherheit, weil bei ihnen die Entnahme der Post rückseitig erfolgt, also vom Inneren des Grundstücks aus. Hier finden Sie Briefkastenanlagen mit bis zu 15 Briefkästen in hochwertigem Edelstahl oder einer breiten Farbpalette zur perfekten farbigen Anpassung an Ihre Haustür. Sie wählen zwischen modernen Video- und klassischen Audiosprechanlagen, die nicht nur den Alltag erleichtern, sondern auch die Sicherheit erhöhen. Jede Anlage ist mit DIN-Briefkästen ausgestattet, die optimalen Schutz für die Post Ihrer Mieter bieten und dafür sorgen, dass auch größere Sendungen ihre Form behalten.

Falls noch ein Detail Ihrer Briefkastenanlage angepasst werden muss? Nutzen Sie den KNOBLOCH-Konfigurator, um online und unkompliziert Ihre Anlage nach Wunsch zu gestalten.

Anzeigen als Liste Liste

Artikel 1-12 von 864

Absteigend sortieren
  1. KNOBLOCH Unterputz-Briefkastenanlage
    KNOBLOCH Unterputz-Briefkastenanlage
    Modell UP110 mit Klingeltastern und Sprechsieb
  2. KNOBLOCH Unterputz-Briefkastenanlage
    KNOBLOCH Unterputz-Briefkastenanlage
    Modell UP110 mit Klingeltastern und Sprechsieb
  3. KNOBLOCH Unterputz-Briefkastenanlage
    KNOBLOCH Unterputz-Briefkastenanlage
    Modell UP110 mit Klingeltastern und Sprechsieb
  4. KNOBLOCH Unterputz-Briefkastenanlage
    KNOBLOCH Unterputz-Briefkastenanlage
    Modell UP110 mit Klingeltastern und Sprechsieb
  5. KNOBLOCH Unterputz-Briefkastenanlage
    KNOBLOCH Unterputz-Briefkastenanlage
    Modell UP110 mit Klingeltastern und Sprechsieb
  6. KNOBLOCH Mauerdurchwurf-Briefkastenanlage
    KNOBLOCH Mauerdurchwurf-Briefkastenanlage
    Modell MD-OR mit Klingeltastern und Gegensprechanlage
  7. KNOBLOCH Mauerdurchwurf-Briefkastenanlage
    KNOBLOCH Mauerdurchwurf-Briefkastenanlage
    Modell MD-OR mit Klingeltastern und Gegensprechanlage
  8. KNOBLOCH Mauerdurchwurf-Briefkastenanlage
    KNOBLOCH Mauerdurchwurf-Briefkastenanlage
    Modell MD-OR mit Klingeltastern und Gegensprechanlage
  9. KNOBLOCH Mauerdurchwurf-Briefkastenanlage
    KNOBLOCH Mauerdurchwurf-Briefkastenanlage
    Modell MD-OR mit Klingeltastern und Gegensprechanlage
  10. KNOBLOCH Mauerdurchwurf-Briefkastenanlage
    KNOBLOCH Mauerdurchwurf-Briefkastenanlage
    Modell MD-OR mit Klingeltastern und Gegensprechanlage
  11. KNOBLOCH Mauerdurchwurf-Briefkastenanlage
    KNOBLOCH Mauerdurchwurf-Briefkastenanlage
    Modell MD-OR mit Klingeltastern und Gegensprechanlage
  12. KNOBLOCH Mauerdurchwurf-Briefkastenanlage
    KNOBLOCH Mauerdurchwurf-Briefkastenanlage
    Modell MD-OR mit Klingeltastern und Gegensprechanlage
pro Seite

Was ist wichtig, wenn man eine wandmontierte Briefkastenanlage kaufen will?

Eine Briefkastenanlage für ein Einfamilienhaus, Mehrparteienhaus oder einen Bürokomplex an die Wand zu hängen, ist vom Schwierigkeitsgrad her mit der Montage von Küchenoberschränken zu vergleichen – wenn Hilfsmittel wie Bohrschablonen und Montageschienen mitgeliefert werden (was bei KNOBLOCH selbstverständlich der Fall ist). Das ist aber nicht der einzige Vorteil, den diese Montageform zu bieten hat:

  • Die Anlage lässt sich zusammen mit den anderen Elementen des Hauseingangs (Tür, Klingeltableau, Blumenkästen…) so positionieren, wie es zum Geschmack der Bewohner am besten passt. Bei anderen Montageformen wie Unterputz oder der Freistellung auf einem Betonsockel muss die Entscheidung über den Aufstellort zu einem wesentlich früheren Zeitpunkt fallen.
  • Erweiterungen um zusätzliche Funktions- und/oder Paketkästen sind recht einfach möglich und können sich vom Design her nahtlos einpassen. (Bei Montageformen wie Unterputz, Mauerdurchwurf oder Türseitenteil wird das in den meisten Fällen erheblich schwieriger sein.)
  • Die einfache Erweiterbarkeit gilt auch für so gut wie jede Art von Sonderausstattung, beispielsweise Firmenschilder, die als Teil einer Anlage mit rückseitiger Beleuchtung den Eingangsbereich einer Immobilie enorm aufwerten können. Durchgravierte und mit satiniertem Plexiglas hinterlegte Straßennamen und Hausnummern gehören fast schon zum guten Ton und können über unseren KNOBLOCH-Konfigurator bequem als Zusatz angefragt werden.
  • Die Briefkastennorm DIN EN 13724 sorgt unter anderem mit Mindestanforderungen an die Größe von Einwurfschlitzen dafür, dass das Befüllen der Postfächer beschädigungsfrei abläuft. KNOBLOCH-Briefkästen erfüllen oder übertreffen diese Norm.

Natürlich gibt es auch das eine oder andere Detail, auf das man achten sollte:

  • Die Tragfähigkeit der Wand. Dieser Punkt ist nur bei größeren Anlagen kritisch, muss aber in jedem Fall geprüft werden.
  • Das Befestigungsmaterial. Es muss nicht nur ausreichend belastbar sein, sondern auch an die jeweilige Wand angepasst. Bei der Anbringung an einer Hausaußenwand mit dem falschen Material können sich Kältebrücken bilden und die Heizkosten in die Höhe treiben. Solche Details sind eigentlich Sache der Fachleute vor Ort - aber für den Fall der Fälle bietet KNOBLOCH einen Montageservice an.
  • Eine Bohrschablone und Montageschienen ersparen endloses Hantieren mit dem Zollstock. Bei Briefkastenanlagen von KNOBLOCH werden die notwendigen Dinge selbstverständlich mitgeliefert, außerdem gibt es eine ausführliche (deutsche) Montageanleitung dazu.
  • Verengte Wege. Der Montageort sollte so gewählt werden, dass die Briefkastenanlage nicht buchstäblich im Weg ist und/oder ihre Unterkante in Kinderkopfhöhe. Mehr zu den einschlägigen Forderungen und Hinweisen der DIN 13724 finden Sie hier: Anleitung öffnen.
  • Briefkastenanlagen an der Hauswand können Wind und Wetter ausgesetzt sein. Ein wesentlicher Punkt ist dann hochwertiges Material wie Edelstahl oder verzinktes, pulverlackiertes Stahlblech sowie die UV-Beständigkeit der Oberfläche. Das garantiert in Kombination mit einem Vordach oder einem anderen bauseitigen Wetterschutz ein langes, rostfreies Leben. Dass ein Wetterschutz auch die Entnahme bequemer macht, sollte ebenfalls nicht unterschätzt werden.

Das könnte dich auch interessieren

© Max Knobloch Nachf. GmbH - 2024